Kühlung von Rechenzentren

Indirekte Trocken- oder Verdunstungskühlung

Thermal Management ist ein Schlüsselfaktor für die Kosten und den Betrieb von Rechenzentren. Wärmetauscher werden sowohl für indirekte Trocken- als auch Verdunstungskühllösungen eingesetzt, um überschüssige Wärme zu entfernen.

Rechenzentrumkühlung
Bewiesene Technologie
Bewiesene Technologie

Tausende von Heatex Plattenwärmetauschern sind in Rechenzentren auf der ganzen Welt im Einsatz.

Lange Erfahrung
Lange Erfahrung

Wir liefern zeit über 10 Jahren Plattenwärmetauscher für Rechenzentren.

Globale Präsenz
Globale Präsenz

Mit Produktionsstätten in Europa, den USA und China sind wir stets in Ihrer Nähe und erreichbar.

Bewiesene Technologie
Bewiesene Technologie

Tausende von Heatex Plattenwärmetauschern sind in Rechenzentren auf der ganzen Welt im Einsatz.

Lange Erfahrung
Lange Erfahrung

Wir liefern zeit über 10 Jahren Plattenwärmetauscher für Rechenzentren.

Globale Präsenz
Globale Präsenz

Mit Produktionsstätten in Europa, den USA und China sind wir stets in Ihrer Nähe und erreichbar.

Indirekte Kühlung in Rechenzentren

Indirekte Kühlmethoden haben den Vorteil, dass die Innenluft nicht mit Schadstoffen und Feuchtigkeit der Umgebungsluft verunreinigt wird. Ein Wärmetauscher hält beide Luftströme getrennt, während er die Wärme aus dem Inneren des Rechenzentrumsgebäudes nach außen überträgt. Folglich vermischen sich Raumluft und Umgebungsluft nie.

Durch die Besprühung der Umgebungsluftseite des Wärmetauschers mit Wasser wird ein Verdunstungseffekt erzielt, der zu einer Senkung der Temperatur der Innenraumluft führt. Diese Methode wird als indirekte Verdunstungskühlung (IEC) bezeichnet. IEC eignet sich ideal für warme, trockene Klimazonen und bietet ein hervorragendes Kühlpotenzial bei geringen Betriebs- und Anschaffungskosten.

Eine Absenkung der Raumtemperatur um 6-8 °C ist typisch für sommerliche Bedingungen. IEC bietet im Vergleich zu konventionellem Free Cooling eine Energieersparnis von bis zu 28 % und im Vergleich zu luftgekühlten Free-Cooling-Alternativen eine Energieersparnis von 52 %.

Die Verdunstungskühlung erfordert einen speziellen Typ von Plattenwärmetauscher, der einen hohen Wirkungsgrad mit niedrigem Druckverlust verbindet und einen hohen Korrosionsschutz sowie zuverlässige Wasserdichtigkeit bietet.

Heatex-Kreuzstromwärmetauscher erfüllen alle diese Anforderungen und erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 80 %. Unsere Kreuzstromwärmetauscher, in Verbindung mit Verdunstungskühlung stellen eine effiziente, kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Methoden der Kühlung von Rechenzentrumselektronik dar.

Maximale Energieeffizienz

Erreichen Sie das perfekte Gleichgewicht zwischen Energieeffizienz und Druckverlust, indem Sie zwischen zwei einzigartigen Plattengeometrien und zahlreichen Plattenabständen wählen. Alle Platten bestehen aus hochwertigen Aluminiumplatten mit turbulenzverstärkenden Prägungen.

Korrosionsschutz & Wasserdichtigkeit

Einfache, doppelte oder dreifache epoxy-beschichtete Platten gewährleisten zusammen mit pulverbeschichteten Gehäusen und abgedichteten Schnittkanten bei vollständigem Korrosionsschutz für die gesamte erwartete Produktlebensdauer (> 15 Jahre). Gefalzte Kanten mit Polyurethan (PUR) -Dichtungen sowie strenge Tests gewährleisten die Wasserdichtigkeit.

Kosteneffektivität

Niedrigere Betriebskosten als kältemittelbasierte Kühlmethoden.
Die lokale Produktion in Europa, China und den USA ermöglicht die pünktliche Lieferung und Kostenkontrolle.

epoxy powder coated heat exchanger

Anwendung Indirekte Trockenkühlung Indirekte Verdunstungskühlung
Muss es wasserdicht sein? Nein Ja*
Empfohlenes Material Aluminium Epoxy
Beschichtungsoptionen Keiner Single Multilayer**
Geeignete Auführungen H H2 H H2 H H2

*Um sicherzustellen, dass der Wärmetauscher vollständig wasserdicht ist, sind Tests erforderlich.
**Lokale Unterschiede zwischen unseren Produktionsstandorten können auftreten.

Empholene Produkte
Der Vielseitige

Model H ist der vielseitigste Kreuzstrom-Plattenwärmetauscher von Heatex. Es wird entweder mit einer einzelnen oder mehreren Epoxy Beschichtungen für verbesserte Korrosionsbeständigkeit geliefert. Extra hohe Plattenabstände minimieren den Druckverlust.

heatex model h2
Der Effiziente

Model H2 ist unser effizientester Kreuzstrom-Plattenwärmetauscher. Es kombiniert geringes Gewicht mit hoher Differenzdruckbeständigkeit und entweder ein- oder mehrschichtiges Epoxy für verbesserte Korrosionsbeständigkeit.

Warum Heatex?

Heatex ist ein weltweit führender Anbieter für die Kühlung von Rechenzentren, sowohl für die Trocken- als auch für die Verdunstungskühlung. Wir arbeiten mit mehreren der führenden Herstellern der Branche in allen geografischen Regionen zusammen.

Unsere qualifizierten und erfahrenen Anwendungstechniker unterstützen unsere Kunden während des gesamten Entwicklungsprozesses.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Beratung.
specialisten

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind immer für Sie da!

Kontakt